Read-Only-Felder im TYPO3-Backend

In manchen Fällen ist es wünschenswert, in TYPO3 Tabellenfelder für einen BE-User bzw. Administrator zwar sichtbar zu machen, aber nicht bearbeitbar. Das funktioniert mit einer kleinen Anpassung im Table Configuration Array (TCA) der entsprechenden Tabelle.

$TCA[<tablename>]['columns'][<fieldname>]['config']['readOnly'] = 1;

Das Attribut kann auf die unterschiedlichsten Feldtypen angewendet werden. Hier ist außer einem einzeiligen und einem mehrzeiligen Textfeld sogar ein Datei-Feld auf „readOnly“ gesetzt:

Die Sinnhaftigkeit dieses Vorgehens muss natürlich in jedem Fall individuell geprüft werden. Der oben gezeigte Screenshot zeigt einen Ausschnitt aus einer Extension, die über Fronten-User-Eingaben befüllt wird. Den Backend-Usern ist es dann noch gestattet, zusätzliche Dateien anzuhängen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.