VEYTON-Hooks: Shop oder Adminbereich?

Der Online-Shop VEYTON lässt sich durch das Hook-Konzept wunderbar erweitern. Doch die Hooks sind nicht sauber in Frontend- und Backend-Hooks getrennt. Einige Hooks werden sowohl vom Shop, als auch vom Adminbereich benutzt. Will man unterschiedliche Funktionen für Shop und Adminbereich realisieren, lässt sich ganz leicht im PHP-Script überprüfen, von wo aus der Hook aufgerufen wird.

Die PHP-Konstante USER_POSITION wird vom Adminbereich auf den Wert admin gesetzt und vom Shop auf den Wert store. Sollen also Aktionen entweder nur im Shop oder nur im Adminbereich ausgeführt werden, lässt sich das mit einer einfachen if-Anweisung regeln.

if(USER_POSITION == 'admin') {
	// do some action
}

if(USER_POSITION == 'store') {
	// do some action
}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.