Traditionelles Neujahrsessen der zeroseven design studios

In den zeroseven design studios hat es Tradition, dass wir in der Vorweihnachtszeit keine Weihnachtsfeiern abhalten und diese in das jeweilige neue Jahr verlagern. So auch in diesem Jahr. Dieses Jahr hatten wir für die Mitarbeiter und deren Partnern eine besondere Überraschung parat. Die zeroseven design studios hatten sich einen kompletten Kinosaal im nahegelegenen Mephisto angemietet. Mit Popcorn und Getränken wurde dem Team bis zum Schluss nicht verraten, welcher Film ausgewählt wurde. Vor dem eigentlichen Kinofilm wurde den Mitarbeitern ein Rohschnitt des neuen Imagefilms der zeroseven design studios vorgeführt. Mit großer Begeisterung ging es dann los. Passend zur Agentur wurde der Film „The Imitation Game“ ausgewählt. Hier handelt es sich eigentlich um die Entstehung des ersten Computers, welcher im 2. Weltkrieg für die Deschefrierung von geheimen und verschlüsselten Nachrichten verwendet wurde. Der Film stieß bei allen Zuschauern auf große Begeisterung.
Im Anschluss ging es dann in das Restaurant „bi:broud„. Bei vorzüglichem Dreigängemenü und hervorragendem Wein genossen alle neben dem Bürostress die gemütlichen Stunden zusammen. Der Abend wurde lang, die Nacht kurz.

Neujahrsessen_2015_zeroseven_01 Neujahrsessen_2015_zeroseven_02 Neujahrsessen_2015_zeroseven_03 Neujahrsessen_2015_zeroseven_04 Neujahrsessen_2015_zeroseven_05 Neujahrsessen_2015_zeroseven_06 Neujahrsessen_2015_zeroseven_07 Neujahrsessen_2015_zeroseven_08 Neujahrsessen_2015_zeroseven_09 Neujahrsessen_2015_zeroseven_10 Neujahrsessen_2015_zeroseven_11 Neujahrsessen_2015_zeroseven_12 Neujahrsessen_2015_zeroseven_13 Neujahrsessen_2015_zeroseven_14 Neujahrsessen_2015_zeroseven_15

Veröffentlicht von

thomass

Thomas Seruset, Geschäftsführender Gesellschafter der zeroseven design studios in Ulm.

Ein Gedanke zu „Traditionelles Neujahrsessen der zeroseven design studios“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.